Forellenzucht Frettertal

Aus den Quellen, die den Fretterbach speisen, wird aufgrund der hohen Wasserqualität ganzjährig Trinkwasser gewonnen. Hier züchten und halten wir Satzfische, Lachsforellen, Saiblinge und Speiseforellen.

Seitdem die Anlage 1938 erworben wurde, wurde sie laufend modernisiert und umgebaut und ist im Moment die größte Forellenzucht in NRW. Die Anlage besteht aus 30 Teichen. Alle Teiche werden laufend durch eine umfangreiche Mess- und Steuertechnik überwacht und mit Sauerstoff versorgt, so bieten wir den Forellen optimale Lebens- und Aufwachsbedingungen.

Die Forellenzucht Frettertal wird von Herrn Paul Simon geleitet. Herr Simon ist ausgebildeter Fischwirt und im September 2009 seit nunmehr 40 Jahren ein wichtiger Teil unseres Unternehmens.

In unserem kleinen Hofladen erhalten Sie ganzjährig gesunde und frische Spitzenqualität direkt ab Hof - wir freuen uns auf Ihren Besuch!